FAQs

Wie kann ich Content-Umsätze steigern?

Sie können den Umfang, die Diversität und die Wettbewerbsfähigkeit der Preise der verfügbaren Inhalte steigern, indem Sie auf mehrere Content-Provider zurückgreifen. Die einzelnen Provider können auf verschiedene Arten von Content spezialisiert sein, und ihre eigene Marktnische anbieten. Mehr Content = mehr Umsatz.

 

Sie möchten Ring Back-Dienste anbieten, kennen sich im Musikbusiness jedoch zu wenig aus?

Lagern Sie den Content an Experten aus, die sich darum kümmern, und Sie bleiben bei Ihrem Kerngeschäft. Content-Provider können Inhalte auswählen, diese preislich festlegen und bearbeiten, bevor sie sie auf Ihr System laden. Dafür sind Sie an jedem Umsatz beteiligt, den diese generieren.

 

Kann ich unterschiedlichen Ring Back Content nur für spezifische Regionen bewerben und zur Verfügung stellen?

Ja, unsere Lösung ermöglicht regionalen Content. So können Sie Inhalte selektiv anbieten.

 

Was geschieht, wenn einzelne Content-Einheiten aufgrund digitaler Rechte teurer zu produzieren sind?

Sie können für unterschiedlichen Content unterschiedliche Preise verlangen. Es ist auch möglich, für gewisse Zeiträume Sonderpreise anzubieten.

 

Wie kann ich meinen Teilnehmern automatisch aktualisierten Content anbieten?

Sie können den Teilnehmern anbieten, den Content für sie auszuwählen. Mithilfe der Content Kanäle können sie sich bei einem Kanal anmelden, der von Ihnen oder Ihrem Content-Provider betrieben wird. So erhalten diese Teilnehmer permanent neue Musik.

 

Ist es möglich, Videos als Ring Back abzuspielen, wenn ich Videoanrufe erhalte?

Ja, das ist möglich - Sie können Multimedia Ring Back Content abspielen, wenn Sie ein IMS- oder anderes SIP-basiertes Netz haben. Dazu gehören Audio, Video und Bilder.

 

Einige Anrufer verwechseln den Freizeichenton mit einer Warteschleife und legen auf, bevor der Teilnehmer sich meldet. Was kann ich tun?

Sie können sie über den Dienst informieren, indem Sie vor Beginn des Freizeichentons eine kurze Ankündigung abspielen. Wir sprechen vom Carrier-Grußton.